Radio Oberland Nachrichten

Tutzingerin verschläft Brand in ihrer Wohnung

Freitag, 08. Dezember 2017

Aufmerksame Anwohner haben in Tutzing in der vergangenen Nacht wohl schlimmeres verhindert. Sie hatten dicke Rauchschwaden aus einem Fenster in einer Wohnung gesehen und die Feuerwehr alarmiert. Da die Bewohnerin die Tür nicht öffnete, mussten die Einsatzkräfte die Wohnungstür eintreten. Im Badezimmer entdeckten sie dann einen brennenden Mülleimer. Die 68-jährige Bewohnerin hatte seelenruhig geschlafen – sie blieb unverletzt. Die Polizei geht davon aus, dass eine weggeworfene, brennende Zigarette den Brand ausgelöst hatte.

anzeigen

Neue Kita-Plätze für Penzberg - 173.000 Euro Förderung

Freitag, 08. Dezember 2017

Die Stadt Penzberg darf sich über 12 neue Kita-Plätze freuen. Bayerns Familienministerin Emilia Müller hat einen Förderbescheid von insgesamt 173.000 Euro an die Stadt überreicht. Die neuen Betreuungsplätze entstehen in der Kindertageseinrichtung „A-WOlino“ für Kinder unter drei Jahren. Die Förderung ist Teil des Investitionsprogrammes des Freistaats.

anzeigen

A95: Auto überschlägt sich - Frau wird nur leicht verletzt

Freitag, 08. Dezember 2017

Mehr als einen Schutzengel hatte eine 22-jährige Farchanterin gestern Nachmittag auf der A95. Wie die Polizei mitgeteilt hat, ist die Frau bei Eschenlohe kurz eingeknickt und kam von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sie sich und kam in einer Baumreihe zum Stehen. Die Autofahrerin wurde nur leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Wrack befreien. Der Schaden liegt bei über 10.000 Euro.

anzeigen

Nationalpark Ammergebirge: Streibl mit Appell an Landtag

Freitag, 08. Dezember 2017

Einen Appell an den Bayerischen Landtag hat der Abgeordnete Florian Streibl aus Oberammergau gerichtet. Er fordert den Landtag auf, die wieder einmal aufkeimenden Bestrebungen für einen Nationalpark Ammergebirge im Keim zu ersticken. Eine entsprechende Anfrage hatten die Grünen gestellt. Laut Streibl leisten die Menschen in den Ammergauer Alpen genug für den Naturraum. Für sie sei es eine Demütigung, wenn sie aus München einen Nationalpark übergestülpt bekommen würden, so Streibl in einer Mitteilung.

anzeigen

Murnauer Trinkwasser nicht mit Glyphosat belastet

Freitag, 08. Dezember 2017

Die Murnauer können weiter ohne Sorgen ihr Trinkwasser genießen. Der Markt hat in einer Pressemitteilung noch einmal darauf hingewiesen, dass das Trinkwasser des Marktes nicht mit Glyphosat belastet ist. Die letzten Messungen ergaben Werte unter der Nachweisgrenze. Zugelassen ist ein Grenzwert von 0,1 mg pro Liter. Das Murnauer Trinkwasser wird dreimal jährlich unter anderem auf Pflanzenschutzmittel hin untersucht.

anzeigen

Starnberger Stadtrat hat offiziell Klage gegen Bürgermeisterin eingereicht

Freitag, 08. Dezember 2017

In Starnberg hat der Stadtrat seine Drohung wahr gemacht und Kommunalverfassungsklage gegen die eigenen Bürgermeisterin Eva John eingereicht. Die Klage ist am Mittwoch beim Verwaltungsgericht in München eingegangen. Mit der Klage wollen die Stadträte auf juristischem Weg Einsicht in ein Gutachten zu Bahnverträgen erhalten. Darin geht es darum, welche Konsequenzen auf Starnberg bei der Nichterfüllung zu kommen. Die Deutsche Bahn will bis Montag ein Schlichtungsgespräch, ansonsten droht das Unternehmen mit einer Millionenklage gegen die Stadt.

anzeigen

Ski Alpin: Dopfer & Weidle vertreten das Oberland

Freitag, 08. Dezember 2017

Angeführt vom Schongauer Fritz Dopfer starten die deutschen Ski-Alpin-Asse ins Weltcup-Wochenende Val d´Isère. Dort stehen an diesem Wochenende ein Riesenslalom und Slalom an. Die Speed-Fahrer um Thomas Dreßen haben rennfrei und sind im Training. Die Damen-Elite ist in St. Moritz bereits auf der Strecke. Bei der Super-Kombination wurde der Slalom wetterbedingt auf 10 Uhr vorverlegt. Die Abfahrt folgt dann um 13 Uhr. Mit dabei in der Schweiz ist auch Kira Weidle vom SC Starnberg. Sie fährt neben der Super-Kombi am Wochenende auch noch zwei Super-G Rennen.

anzeigen

Farchant: Städtebauliche Aufwertung geht weiter

Freitag, 08. Dezember 2017

Farchant soll schöner werden. Das hat der Gemeinderat beschlossen und den zweiten Bauabschnitt für die städtebauliche Aufwertung zwischen Hauptstraße und St. Andreas Kirche genehmigt. Die Räte beschlossen am Abend den Ausführungsplan. Im Frühjahr 2018 sollen die Arbeiten im nächsten Abschnitt demnach beginnen. Das Projekt läuft bereits seit Anfang dieses Jahres und soll bis 2021 komplett abgeschlossen sein. Alleine für den nächsten Bauabschnitt sind rund 420.000 Euro fällig. Unter anderem werden Wasserleitungen erneuert und Straßen und Gehwege bepflanzt.

anzeigen

Bürgerenergiepreis für Projekt in Berg

Freitag, 08. Dezember 2017

In München sind gestern Abend die Bürgerenergiepreise Oberbayern 2017 verliehen worden. Eine Auszeichnung geht auch ins Oberland. Das Projekt „Kleinstwasserkraftwerk Martinsholzen“ aus der Gemeinde Berg hat es als Lehr- und Vorzeigeprojekt geschafft einen Mehrwert für die Region zu schaffen. Dort ist die ehemalige Mühle nach 40 Jahren wieder reaktiviert worden und liefert jetzt wieder störungsfrei Strom. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert.

anzeigen

Seite 7 von 1554

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 20:00 Uhr
    Bayerischer Feierabend
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 13:00 Uhr
    Das Wochenende im Oberland
  • 13:00 - 14:00 Uhr
    Radio Oberland Reisezeit
  • 14:00 - 20:00 Uhr
    Der Samstag
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Saturday Night Fever
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 10:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 10:00 - 13:00 Uhr
    Frühschoppen
  • 13:00 - 16:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 16:00 - 22:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 22:00 - 00:00 Uhr
    Hauptsache Mensch

Verkehrsmeldungen

Blitzer:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt