100.000 Euro aus Kulturfonds fließen ins Oberland

Freitag, 09 April 2021

Das Oberland profitiert vom diesjährigen Kulturfonds Bayern. Insgesamt fließen über 100.000 Euro Fördergelder in die Region. Den größten Anteil hiervon erhalten sowohl der gstettn Kulturverein aus Wessobrunn, sowie die Franz Marc Museumsgesellschaft aus Kochel am See. Beide werden mit rund 25.000 Euro gefördert. Mit dem Kulturfonds unterstützt das Kultusministerium jedes Jahr große und kleine Vorhaben von Kunstschaffenden.

Dieser Artikel wurde 304 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt