175 Mal beim Blutspenden - Spender aus dem Oberland werden ausgezeichnet

Dienstag, 17 September 2019

Leben retten – das kann jeder von uns. Da reicht es schon wenn wir zum Beispiel Blutspenden gehen. Einige Menschen aus dem Oberland machen das regelmäßig. Ein Spender aus dem Landkreis Weilheim-Schongau war bereits 175 Mal beim Blutspenden. Dafür wird er morgen in Germering ausgezeichnet. Geehrt werden insgesamt 30 Menschen aus dem Landkreis Weilheim-Schongau, acht aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen und vier aus dem Landkreis Starnberg.

Dieser Artikel wurde 606 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt