3G-Regel in STA und TÖL-WOR - Maskenpflicht für Schüler in LL

Freitag, 27 August 2021

In den Landkreisen Starnberg und Bad Tölz-Wolfratshausen wurde der Corona-Inzidenzwert von 35 an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten. Es gelten strengere Vorschriften, unteranderem die 3G-Regelung. Und im Kreis Landsberg am Lech lag die Inzidenz gestern drei Tage hintereinander bei über 25. Damit herrscht ab morgen (Samstag) für Schüler und Schülerinnen und Lehrkräfte an weiterführenden Schulen, die bereits wieder in den Unterricht gestartet sind, auch am Sitzplatz Maskenpflicht. Der Inzidenzwert liegt heute im Landkreis Landsberg am Lech bei 55,4. Die höchste Inzidenz im Oberland hat nach wie vor der Kreis Weilheim-Schongau mit 72,7. Dicht gefolgt vom Landkreis Starnberg mit 71,0.

Deutschland: 70,3
WM-SOG: 72,7
GAP: 19,3
STA: 71,0
TÖL-WOR: 49,9
LL: 55,4

Dieser Artikel wurde 284 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt