5G-Bündnis schreibt Offenen Brief an Bundeskanzlerin

Dienstag, 19 Januar 2021

Mit einem offenen Brief wendet sich das neu gegründete Bündnis „Verantwortungsvoller Mobilfunk Deutschland“ unteranderem an Bundeskanzlerin Merkel, sowie die verschiedenen Ministerpräsidenten. Mit dabei sind auch die Bürgerinitiativen gegen den Mobilfunkstandart 5G aus Geretsried, Huglfing und Tutzing. Das Bündnis fordert in dem Schreiben beispielsweise eine umfangreichere Aufklärung über die Risiken von Funktechnologien und die Einrichtung von WLAN-freien Zonen in Kliniken, Altersheimen und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Dieser Artikel wurde 337 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt