A95: Bei Kontrolle auf Autobahn fahren Autofahrer rückwärts - Strafe und Punkte in Flensburg

Montag, 24 Februar 2020

Am Samstag hat die Verkehrspolizei Weilheim am Autobahnende der A95 eine große Kontrollaktion durchgeführt. Einigen Verkehrsteilnehmern war die Wartezeit aber zu lang: Sie fuhren auf dem Seitenstreifen rückwärts, um die Autobahn an der Ausfahrt Eschenlohe zu verlassen. Ein Motorradfahrer fuhr durch die Rettungsgasse. Die Polizei schreibt, dass es Geldstrafen und Punkte gibt. Damit seien die Auto- und Motorradfahrer glimpflich davon gekommen. In besonderen Fällen kann sofort der Führerschein eingezogen werden.

Dieser Artikel wurde 372 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen