Drei Unfälle auf A95 Richtung München

Montag, 16 März 2020

Auf der A95 Richtung München hat es heute zwischen dem Autobahndreieck Starnberg und der Anschlussstelle München-Fürstenried gleichzeitig drei Verkehrsunfälle gegeben. Auf Radio Oberland Nachfrage hat das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitgeteilt, dass mindestens fünf Fahrzeuge an den Unfällen beteiligt waren. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt. Die Autobahn war rund zwei Stunden komplett gesperrt. Diverse Feuerwehren aus dem Landkreisen München und Starnberg waren mit 19 Einsatzkräften im Einsatz.

Dieser Artikel wurde 593 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt