A95: Sportwagen gerät ins Schleudern

A95: Sportwagen gerät ins Schleudern
© Dominik Bartl
Mittwoch, 21 August 2019

Fast zwei Stunden war in der Nacht die A95 bei Ohlstadt komplett gesperrt. Ein Autofahrer war mit seinem Sportwagen auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten. Das Fahrzeug krachte in die Leitplanke, dabei wurde die komplette Front zerfetzt. Das Trümmerfeld verteilte sich über die gesamte Autobahn. Der Fahrer konnte sich leicht verletzt selbstständig aus dem Wrack befreien. Fast 50 Einsatzkräfte waren mit den Aufräumarbeiten beschäftigt.

Dieser Artikel wurde 1695 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt