Murnau/WM/WOR: Unwetter knickt Bäume um

Sonntag, 24 Mai 2020

Es war kurz aber heftig: teilweise haben Unwetter am gestrigen Nachmittag zu Feuerwehreinsätzen u.a. in der Gegend von Weilheim, Murnau oder Wolfratshausen geführt. Stellenweise drohten Bäume umzuknicken, die schon vorsorglich von der Feuerwehr umgesägt wurden. Auf der A95 kam es zu Behinderungen, weil Bäume auf die Straße gefallen waren. In Murnau hätte eine Corona - Demo stattfinden sollen. Starkregen, Sturm und Hagel machten die Veranstaltung zunichte, der Festplatz wurde regelrecht unter Wasser gesetzt. Resultat: Absage der Demo. Wie hoch die Schäden zu beziffern sind, ist noch unklar. Allerdings scheint es insgesamt glimpflich abgegangen zu sein.

Dieser Artikel wurde 310 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

  • Königsdorf: Stromkasten steht in Flammen

    Heute Nacht heulten in Königsdorf die Sirenen: Gegen 0:15 Uhr ist ein Stromkasten am Campingplatz in Brand geraten. Bis die Feuerwehr vor Ort war,...

    weiterlesen...
  • Peiting: Feuerwehr feiert 100. Geburstag

    Die Freiwillige Feuerwehr Peiting feiert heute Geburtstag. Die Wehr besteht heute seit genau 100 Jahren.

    Webcam Studio 1

    Radio Oberland Webcam