Ab sofort gibt´s mehr Geld am Bau im Oberland

Ab sofort gibt´s mehr Geld am Bau im Oberland
IG Bauen-Agrar-Umwelt
Donnerstag, 26 November 2020

Mehr Geld am Bau, das gibt es ab sofort im Oberland. Insgesamt steigen die Löhne für Bauarbeiter um 2,6 Prozent an, das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt jetzt mitgeteilt. Zusätzlich gibt es mit der November-Abrechnung eine steuerfreie „Corona-Prämie“ von 500 Euro. Azubis erhalten 250 Euro. Nach Angaben der Arbeitsagentur beschäftigt das Bauhauptgewerbe in den Landkreisen Starnberg, Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen und Bad Tölz aktuell rund 6300 Menschen. Die IG BAU Oberbayern appelliert nun an die Beschäftigten in der Region, einen Lohn- Check zu machen. Neben der „Corona-Prämie“ im November sei das Plus von 0,5 Prozent bereits mit der Oktober-Abrechnung fällig. Anspruch auf die tarifliche Bezahlung haben Gewerkschaftsmitglieder, deren Betrieb Mitglied im Arbeitgeberverband ist.

Dieser Artikel wurde 416 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt