Arbeitslosenquote im Oberland bleibt im Februar stabil

Dienstag, 02 März 2021

Die Arbeitslosenquote in den Oberland-Landkreisen Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen, Starnberg und Landsberg am Lech, ist im Vergleich zum Vormonat stabil geblieben. Das geht aus aktuellen Zahlen der Agentur für Arbeit hervor. Sie liege im Agenturbezirk Weilheim demnach bei 3,8 Prozent, damit aber rund 1 Prozent über dem Wert aus Februar 2020. Im letzten Monat waren insgesamt rund 14.500 Personen im Agenturbezirk arbeitslos gemeldet und damit über 4.000 mehr als noch vergangenes Jahr.

Dieser Artikel wurde 152 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt