Arbeitslosenzahl vor Corona-Ausbruch gesunken

Dienstag, 31 März 2020

Unmittelbar vor Ausbruch der Corona-Krise ist die Arbeitslosigkeit im Oberland gesunken. Bis Mitte März lag die Arbeitslosenquote bei 2,5 Prozent und damit um 0,2 Prozentpunkte besser als noch im Februar. Insgesamt waren rund 9.500 Menschen ohne Job. Das hat die Agentur für Arbeit in Weilheim heute mitgeteilt. Allerdings hat die Staatsregierung erst nach der Datenerhebung die Ausgangsbeschränkungen und Maßnahmen erlassen. Wie sich das auf die Arbeitslosigkeit auswirkt, dass werden erst die Zahlen im kommenden Monat zeigen.

Dieser Artikel wurde 334 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt