Asyl - Ralf Schnabel aus Schongau fährt wieder mit Hilfsgütern nach Kroatien

Montag, 21 Dezember 2015

Von im Dreck lebenden Flüchtlingen bis hin zur guten Versorgung der Bedürftigen hat der Schongauer Ralf Schnabel schon alles erlebt. Er war bereits zweimal mit einem Laster voller Hilfsmittel bei den Menschen an der kroatischen Grenze. Zwischen den Jahren wird er wieder Pakete schnüren und die Reise in den Süd-Osten Europas antreten. Heute Abend wird er außerdem bei einer Podiumsdiskussion im Ballenhaus in Schongau teilnehmen. Dabei soll es um Werte, Flüchtlingshilfe und Aufgaben gehen. Los geht es um halb acht im Ballenhaus in Schongau.

Dieser Artikel wurde 1655 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt