Auto überschlägt sich zwischen Peiting und Rottenbuch

Freitag, 27 August 2021

Zwischen Peiting und Rottenbuch hat sich heute Nacht ein Auto überschlagen. Wie die Polizei mitteilt, war hier ein 37-jähriger Kocheler unterwegs, als er wegen eines Wildwechsels ausweichen musste. Dadurch fuhr der Mann in den Graben und sein Wagen überschlug sich. Der 37-jährige wurde dabei leicht verletzt. Weil bei dem Kocheler während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch festgestellt wurde, ist ihm noch Blut abgenommen worden. Der Schaden am Auto beläuft sich auf rund 6.000 Euro.

Dieser Artikel wurde 310 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt