B11/Kesselberg: Frau stürzt mit Auto in leeres Bachbett

B11/Kesselberg: Frau stürzt mit Auto in leeres Bachbett
Dominik Bartl
Freitag, 25 Mai 2018

Am Nachmittag hat es auf der B11 am Kesselberg einen schweren Unfall gegeben. Ein 59-jähriger Forchheimer war Richtung Kochel unterwegs, als er aufgrund eines anderen Unfalls hinter mehreren Fahrzeugen zum Stehen kam. Er scherte aus und fuhr auf die Gegenfahrbahn um auf einem Parkplatz zu wenden. Dabei kam ihm eine 83-jährige Kochlerin entgegen. Sie wich aus und stürzte mit ihrem Wagen in ein leeres Bachbett. Ersthelfer konnten das auf der Seite liegende Fahrzeug aufrichten und die 83-Jährige befreien. Sie wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Auto entstand ein Totalschaden.

Dieser Artikel wurde 2327 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt