B2: Arbeiten zwischen Oberau und Eschenlohe werden fortgesetzt

Montag, 14 Oktober 2019

Wie das staatliche Bauamt Weilheim gegenüber Radio Oberland mitteilt wird die B2 zwischen Eschenlohe und Oberau nun doch erst ab Mittwoch halbseitig gesperrt, der Verkehr wird mit einer Ampelschaltung geregelt. Die Arbeiten werden aber trotzdem schon ab heute fortgesetzt. Nachdem letzte Woche rund 400 Bäume gefällt wurden wird ab heute ein neuer Steinschlagschutzzaun errichtet. Die Baufertigstellung ist für spätestens 6. Dezember geplant.

Dieser Artikel wurde 755 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt