B23/GAP: Positive Bilanz zu Ortsumfahrung mit Kramertunnel

Freitag, 11 Dezember 2020

Das staatliche Bauamt Weilheim zieht eine positive Bilanz, was den Baufortschritt der künftigen Westumfahrung von Garmisch-Partenkirchen angeht. Herzstück der Umfahrung wird dann der 3,6 km lange Kramertunnel sein. Zwei Brücken über die Loisach, in Grainau und Brugrain, wurden bereits fertiggebaut. Coronabedingt mussten einige Arbeiten zurückgefahren werden, im März standen sie kurzzeitig sogar komplett still. Jedoch liegen die Maßnahmen im Zeitplan, für das nächste Jahr ist der Einbau der Innenschale des Tunnels geplant. „Während im Januar 2020 der Haupttunnel nur zu erahnen war, wird nun nach knapp einem Jahr das Bauwerk deutlich sichtbar.“, sagte Nadine Heiß, vom staatlichen Bauamt, zu den Fortschritten an der Umfahrung.

Dieser Artikel wurde 465 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt