Bad Tölz: 29-jähriger wegen unerlaubtem Drogenhandel verurteilt

Freitag, 15 Oktober 2021

Seit Anfang letzter Woche musste sich ein 29-jähriger Kaufbeurer vor dem Münchner Landgericht verantworten. Jetzt ist das Urteil gefallen – der Mann wurde zu einer Freiheitsstrafe von 5 Jahren und 3 Monaten verurteilt. Ihm wurden der Besitz und Handel mit Drogen vorgeworfen. So soll er in Bad Tölz zwei Mal ein Kilo Marihuana gekauft haben. Und zwar zu einem Preis von mindestens 14.000 Euro. Insgesamt wurde dem 29-jährigen 23-facher Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vorgeworfen.

Dieser Artikel wurde 449 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt