Bad Tölz: Unfall im Drive In - Fahrer mit rund 1,6 Promille

Samstag, 10 April 2021

Gestern stand eine 44-Jährige Frau mit ihrem Auto im Drive In an der Sprechanlage um ihre Bestellung aufzugeben. Ein 24-Jähriger aus Gmund am Tegernsee fuhr mit seinem Gespann, Transporter und Anhänger, ebenfalls in die Bestellzufahrt ein. Dabei übersah er den Pkw der Tölzerin und fuhr auf diesen auf. Die Autofahrerin erlitt dadurch leichte Verletzungen, der Fahrer des Transporters blieb unverletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich bei einem Alkoholtest heraus, dass der Unfallverursacher rund 1,6 Promille intus hatte. Den Führerschein ist er jetzt erstmal los. Der Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt.

Dieser Artikel wurde 239 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt