Bagger in Geretsried brennt

Dienstag, 23 Juli 2019

Ein sogenannter Umschlagbagger eines Entsorgungsunternehmens geriet gestern Mittag aufgrund eines technischen Defekts in Geretsried in Brand. Dadurch wurde ein Totalschaden in Höhe von circa 50.000€ verursacht. Zwei Mitarbeiter waren dabei, einen LKW zu beladen, als sie bemerkten, dass es im Motorraum des Baggers rauchte. Sie versuchten erfolglos den Brand zu löschen – das übernahm dann die Geretsrieder Feuerwehr.

Dieser Artikel wurde 329 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt