Bayerische Minister unternehmen "Klimatour" auf Zugspitze

Montag, 26 August 2019

Noch in diesem Herbst will die Bayerische Staatsregierung ein neues Klimaschutzgesetz präsentieren. Zuvor absolviert Ministerpräsident Söder aber noch eine sogenannte Klimatour. Und die führt ihn nächste Woche in die Zugspitzregion. Um Eindrücke von den gravierenden Veränderungen des Klimawandels zu gewinnen, kommt er am Mittwoch in einer Woche in Begleitung von Umweltminister Glauber auf die Zugspitze. Auf Deutschlands höchstem Berg will er sich ein Bild machen und Gespräche mit Experten führen. Die Tour führt die Minister zum Schneefernerhaus, in den Kammstollen und zum Zugspitzgletscher. 

Dieser Artikel wurde 637 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt