"Beinahe-Brand" in Wolfratshauser Hackschnitzelanlage

Donnerstag, 25 November 2021

BEin aufmerksamer Hausmeister und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr haben heute Vormittag in Wolfratshausen wohl einen größeren Brand verhindert. Der Mann entdeckte Rauch im Hackschnitzelbunker am Hans-Urmiller-Ring und alarmierte die Einsatzkräfte. Offenbar war die Förderschnecke der Anlage heiß gelaufen und brachte die Hackschnitzel zum Glühen. Die Feuerwehr konnte einen Brand gerade noch verhindern, so die Polizei. Die rund 200 Personen die sich im Gebäude befunden hatten mussten nicht evakuiert werden. Insgesamt waren mehr als 100 Einsatzkräfte vor Ort. Verletzt wurde niemand.

Dieser Artikel wurde 116 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt