Berg spricht sich für Gewerbegebiet "Schorn" aus

Donnerstag, 21 November 2019

Die Gemeinde Berg am Starnberger See hat sich für das geplante Gewerbegebiet Schorn am Autobahndreieck Starnberg an der A95 ausgesprochen. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Die Kommune wünscht sich allerdings eine Anbindung an die Autobahn. Der neue Gewerbestandort ist aber nicht unumstritten. Schäftlarn sprach sich jüngst gegen die Pläne aus und auch eine Bürgerinitiative stellt sich gegen das Gewerbegebiet. Starnberg prüft zurzeit mehrere Einwände und Stellungnahmen die bei der Stadt eingereicht wurden.

Dieser Artikel wurde 382 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt