Berufschule Weilheim startet Projekt für Integration junger Flüchtlinge

Montag, 06 Juli 2015

Wie können die zahlreichen jungen Flüchtlinge erfolgreich in die Berufswelt integriert werden? Mit dieser Frage hat sich auch das Bildungsministerium beschäftigt – eine Antwort soll das Projekt „Perspektive Beruf für Asylbewerber und Flüchtlinge" sein. Dieses wird es ab dem kommenden Schuljahr auch an der staatlichen Berufsschule Weilheim geben. Mit dem vierjährigen Projekt solle herausgefunden werden, wie die Asylbewerber noch besser in das Berufsleben integriert werden können, so Bildungsminister Ludwig Spaenle. Bayernweit beteiligen sich 21 Schulen.

Dieser Artikel wurde 2048 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt