Buchandlungen im Oberland werden ausgezeichnet

Mittwoch, 22 September 2021

Schon zum 19. Mal werden bayerische Buchhandlungen, die sich in besonderer Weise um die Leseförderung verdient gemacht haben, mit dem Gütesiegel „Partner der Schulen für die Leseförderung“ vom bayerischen Kultusministerium ausgezeichnet. Und unter den aktuellen Preisträgern befinden sich auch Buchhandlungen aus dem Oberland, genauer gesagt aus Bad Tölz, Murnau, Starnberg, Tutzing und Wolfratshausen. „Lesekompetenz ist der Schlüssel für den Erfolg in Schule und Beruf sowie für die gesellschaftliche Teilhabe“, heißt es in einer Mitteilung.

Dieser Artikel wurde 185 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Bühnenform und Bühnenbild der...

Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele im Museum Oberammergau ab 24.08.2021
Dienstag, 24 August 2021

Sonderausstellung: Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen 43 Theater-, Bühnen- und Bühnenbildmodelle für die Passionsspiele aus einem Zeitraum von 1890 bis 2010. Im letzten Jahr wurden sie aus verschiedenen Lagerungsorten im Dorf in einem g...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt