Corona-Virus in Italien - keine -Auswirkungen auf den Skiweltcup der Damen

Mittwoch, 26 Februar 2020

Der Ausbruch des Corona-Virus in Italien hat keine gravierenden Auswirkungen auf den Skiweltcup der Damen um die Starnbergerin Kira Weidle im italienischen La Thuile. Die Rennen werden stattfinden, das hat der internationale Skiverband FIS mitgeteilt. Allerdings werden weniger Zuschauer als vorgesehen zugelassen und das Italienische Team stehe unter ständiger medizinischer Beobachtung.

Dieser Artikel wurde 529 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt