Coronavirus: Schulklasse in Peißenberg muss in Quarantäne

Mittwoch, 23 September 2020

In Peißenberg ist eine Schulklasse wegen Corona unter Quarantäne gestellt worden. Ein Schüler sei positiv auf Covid-19 getestet worden, sagte das Gesundheitsamt Weilheim-Schongau heute. Daraufhin wurden 25 Schüler und drei Lehrer für 14 Tage in Quarantäne geschickt. Da der betroffene Schüler in der Freizeit an einer Sportveranstaltung teilgenommen hatte, mussten 27 Mannschaftskollegen ebenfalls für zwei Wochen in Quarantäne. Insgesamt registrierte das Gesundheitsamt Weilheim-Schongau seit gestern 6 Neu-Infizierte.

Dieser Artikel wurde 3663 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt