Dauerregen im Oberland - Unwetterwarnung gilt auch für Dienstag

Dienstag, 31 August 2021

Der Dauerregen hat auch im Oberland die Pegel vieler Flüsse anschwellen lassen. Zu größeren Überschwemmungen kam es aber nicht. Die Rott bei Raisting hatte zwischenzeitlich die Hochwassermeldestufe zwei erreicht. Die höchste Warnstufe vier gilt derzeit noch für den Windachspeicher bei Finning im Landkreis Landsberg. Für Probleme hatte der Regen auch bei der Bahn gesorgt. Unterhalb der Bahnstrecke bei Tutzing kam es zu einem Hangrutsch und es wurden Gleise unterspült. Und für Autofahrer gibt es zwischen Murnau und Schwaiganger kein Durchkommen. Die Straße ist wegen Hochwasser gesperrt. Und noch immer warnt der Wetterdienst vor Starkregen. Für weite Teile des Oberlandes gilt bis heute Abend eine Unwetterwarnung.

Dieser Artikel wurde 1031 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt