Parallel-Riesenslalom in Alta Badia (ITA) - Neureuther und Dopfer scheiden früh aus

Montag, 21 Dezember 2015

Es ist eine der spektakulärsten Disziplinen des Weltcup Winters. Der Parallel-Riesenslalom bei den Ski Alpinen. Seit einer halben Stunde läuft der Wettkampf im italienischen Alta Badia. Und für die Oberland-Athleten lief es gar nicht gut: Fritz Dopfer und Felix Neureuther sind beide bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Beim Parallel-Riesenslalom starten jeweils zwei Athleten gleichzeitig und kämpfen im Eins gegen Eins um den Einzug in die nächste Runde. Breits morgen kämpfen Neureuther und Dopfer in Madonna die Campiglio beim Slalom wieder um Podestplätze.

Dieser Artikel wurde 1878 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt