Denkmaldebatte in Bernbeuren

Dienstag, 01 September 2020

Im Gemeinderat Bernbeuren wird heute Abend unteranderem über das weitere Vorgehen in Sachen Denkmalkonzept für den Schnitzerstadel und das Filserhaus beraten. Für das Denkmalgeschützte Gebäude des Schnitzerstadels wurde bereits ein kommunales Denkmalkonzept auf den Weg gebracht, in der heutigen Sitzung wird über eine Ausweitung auf das ebenfalls geschützte Filserhaus entschieden. Beide Gebäude sollen künftig für neue Zwecke genutzt werden, denkbar wären dabei eine Arztpraxis, Wohnungen oder eine Gastronomie. Um den Schnitzerstadl hatte es in der Vergangenheit immer wieder Streit gegeben. Eigentlich sollte dort ein Einkaufsmarkt unterkommen.

Dieser Artikel wurde 281 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt