Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern und Flut-Gefahr im Oberland

Freitag, 16 Juli 2021

Der Deutsche Wetterdienst warnt jetzt auch vor Unwettern und Flut-Gefahr in Bayern und dem Oberland. Betroffen sind die Landkreise Garmisch-Partenkirchen und Bad Tölz-Wolfratshausen. Ab morgen Nachmittag setzt schauerartiger, teils gewittriger Regen ein, der mit Unterbrechungen bis Sonntag anhält. Dabei fallen innerhalb von 24 bis 30 Stunden Mengen zwischen 50 und 70 Liter pro Quadratmeter. Die Niederschläge lassen am Sonntag von West nach Ost nach. Dies ist eine Vorabinformation zur bevorstehenden Unwettersituation, das schreibt der Deutsche Wetterdienst in einer Mitteilung. Die konkreten Unwetterwarnungen werden zeitnah herausgegeben.

Mehr Infos und alle Aktualisierungen: Wetter und Klima - Deutscher Wetterdienst - Landkreiswarnungen aktuell (dwd.de)

Dieser Artikel wurde 4649 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt