Dießen: Mann wird mit über 50 zu schnell geblitzt

Freitag, 13 August 2021

Mehr als doppelt so schnell als erlaubt, war heute Nacht ein Augsburger in Dießen unterwegs. Um 00.30 Uhr führte die Polizei in der Lachener Straße Geschwindigkeitsmessungen durch. Dabei ging den Beamten ein Raser, der mit seinem Mercedes anstatt der erlaubten 50 km/h, stattliche 104 km/h fuhr, ins Netz. Der 20-jährige Augsburger muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von 200 Euro zwei Punkten in Flensburg und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.

Dieser Artikel wurde 253 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt