Digitalfunk besteht Härtetest vom Wochenende

Mittwoch, 10 Juni 2015

Der Digitalfunk hat auch die großen Belastungen während des G7-Gipfels gut überstanden. Das bestätigt Bayerns Innenstaatssekretär Gerhard Eck. Auch unter Volllast und bei Unwetter habe die Technik einwandfrei funktioniert. Während des G7-Gipfels auf Schloss Elmau wurden mehr als 30.000 verschiedene Einsatzgeräte genutzt. Allein am Groß-Demo-Tag am Samstag in Garmisch-Partenkirchen waren fast 18.000 Funkgeräte im Einsatz. Seit Ende April kann im Oberland vollständig digital gefunkt werden.

Dieser Artikel wurde 1679 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt