Dopfer auf Platz 6, Neureuther ausgeschieden

Dienstag, 22 Dezember 2015

Der Schongauer Fritz Dopfer ist beim Nachtslalom in Madonna di Campiglio (ITA) auf einem starken sechsten Platz gelandet. Felix Neureuther aus Garmisch - Partenkirchen schied im zweiten Lauf aus. Die drei Podestplätze gehen an den Norweger Henrik Kristoffersen (1.37,80) und die beiden Österreicher Marcel Hirscher und Marco Schwarz. Dopfers Gesamtzeit betrug 1.39,76. Glück auf der Strecke hatte Marcel Hirscher, der im zweiten Lauf beinahe von einer abstürzenden Kameradrohne getroffen worden wäre. Das defekte Fluggerät verfehlte ihn nur um wenige Meter.

Dieser Artikel wurde 1527 mal gelesen.

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt