Echelsbacher Brücke: Drei wesentliche Elemente schon fertig

Dienstag, 20 August 2019

Die Arbeiten an der Echelsbacher Brücke zwischen Rottenbuch und Bad Bayersoien laufen weiter auf Hochtouren. Drei wesentliche Elemente sind schon fertig gestellt worden. Das Widerlager auf der Ostseite steht schon und auch die beiden Bogenfundamente. Als nächstes sollen die Bogensegmente gegossen werden. Das Ganze ist etwas aufwändiger und dauert voraussichtlich bis Februar oder März, so Christoph Prause vom Staatlichen Bauamt Weilheim im RO-Gespräch. Aktuell liegt die Baufirma rund 8-10 Wochen hinter dem Zeitplan. Grund dafür war vor allem der strenge Winter. Mitte 2021 soll die Sanierung der Echelsbacher Brücke abgeschlossen werden. Insgesamt kostet das Mammutprojekt rund 30 Millionen Euro. 

Dieser Artikel wurde 569 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt