Einbruch in Starnberg

Mittwoch, 22 Januar 2020

In Starnberg sind gestern Abend Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Moritz-von-Schwind-Straße eingebrochen. Nachdem sie erst vergeblich versuchten ein Fenster aufzuhebeln, zerstörten sie ein anderes. Im Haus durchwühlten sie anschließend sämtliche Schränke und Kommoden. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Täter Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Dieser Artikel wurde 646 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt