Einige Motorradunfälle auf den Straßen im Oberland

Sonntag, 09 Mai 2021

Das gute Wetter lockt viele Motorradfahrer auf die Straßen im Oberland. Leider ist es deswegen am Wochenende auch zu mehreren Unfällen gekommen. In Pähl übersah ein Weilheimer Samstagnachmittag beim Überholen einen entgegenkommenden Motorradfahrer aus Andechs. Die beiden Fahrzeuge streiften sich, wobei der Andechser von der Fahrbahn abkam und in eine Wiese stürzte. Das Motorrad fing Feuer und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Der Fahrer des Bikes wurde mit schweren Verletzungen mit dem Hubschrauber ins Klinikum Murnau geflogen. Die Insassen des Autos blieben unverletzt. Es enstand ein Schaden von rund 5.500 Euro. Und auch in Eurasburg kam es am Samstag zu einem schweren Unfall. Ein Motorradfahrer und sein Mitfahrer kamen von der Straße ab und prallten gegen einen Baum. Der Fahrer musste ebenfalls mit dem Hubschrauber nach Murnau geflogen werden. Sein Mitfahrer zog sich keine schwerwiegenden Verletzungen zu.

Dieser Artikel wurde 333 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt