Erneut ein schwerer Unfall am Kesselberg

Montag, 08 September 2014

Am Abend kam es auf der B11 am Kesselberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Wie die Polizei Kochel mitteilt, stürzte eine 24-Jährige auf Grund eines Fahrfehlers und rutschte unter dem Unterfahrschutz durch. Die Münchnerin war laut der Polizei nicht zu schnell unterwegs, allerdings war die Fahrbahn nass. Sie musste mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik Murnau geflogen werden. Die schlechten Witterungsbedingungen in den letzten Tagen haben immer wieder zu schweren Unfällen am Kesselberg geführt hat. Die Beamten warnen jetzt vor den teils schwierigen Bedingungen. Besonders bei nasser Fahrbahn bittet die Polizei langsam und mit Vorsicht zu fahren.

Dieser Artikel wurde 1944 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt