Erneut schwerer Unfall am Kesselberg

Freitag, 29 August 2014

Nachdem es in den vergangenen Woche mehrmals zu schweren Unfällen auf der B11 am Kesselberg gekommen war, meldet die Polizei Kochel erneut einen schwer verletzten Motorradfahrer. Der 24-Jährige war in einer scharfen Rechtskurve bei nasser Fahrbahn weggerutscht und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte gegen einen entgegenkommendes Auto eines 83-jährigen Münchners, der noch rechts auf die Böschung auswich. Der Motorradfahrer wurde ins Unfallkrankenhaus Murnau geflogen. Es entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro.

Dieser Artikel wurde 2500 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt