Eurasburg: Urban fordert proaktive Kommunikation beim 5G-Ausbau

Freitag, 30 August 2019

Das Thema 5G sorgt derzeit für Schlagzeilen im Oberland. Es gibt Petitionen gegen das schnelle Netz und einige Gemeinden wie Wielenbach oder Hohenpeißenberg, haben sich bereits gegen die neue Technik in ihrem Ort ausgesprochen. Viele machen sich Sorgen: Deshalb wünscht sich der grüne Landtagsabgeordnete Hans Urban aus Eurasburg mehr Kommunikation zwischen der Regierung und den Menschen. Die Staatsregierung dürfe die Bürger mit ihren Sorgen nicht alleine lassen. Hier müsse beim 5G-Ausbau pro aktiv informiert werden.

Dieser Artikel wurde 696 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt