Exhibitionist in Feldafing

Mittwoch, 13 Oktober 2021

Gestern ist in Feldafing ein junger Exhibitionist einer Frau gegenübergetreten. Wie die Polizei mitteilt, habe der auf 16-17 Jahre geschätzte Täter in einem Waldstück zwischen Feldafing und Pöcking die 60-jährige Frau nach dem nächsten Lebensmittelmarkt gefragt. Außerdem erzählte der junge Mann ihr, dass er auf die Toilette müsse, woraufhin er der Frau sein erigiertes Glied zeigte. Als die Spaziergängerin ihn anschrie, entschuldigte er sich und ging weiter. Die Polizei bittet jetzt um Zeugenhinweise. Eine genaue Beschreibung finden Sie auf unserer Website.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 16 - 17 Jahre alt, schlank, 165 - 170 cm groß. Er trug keinen Bart und hatte kurze braune Haare. Zudem führte er einen schwarzen kniehohen Hund mit sich. Bekleidet war er mit einer dunkelblauen Daunenjacke.

Zeugen, die Hinweise zum bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck unter der Telefonnummer 08141/612-0 in Verbindung zu setzen. Besonderes Interesse besteht zudem an dem Jugendlichen, der nach eigenen Angaben mit dem Unbekannten bekannt ist.

Dieser Artikel wurde 750 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt