Farchanter Kindergarten soll erweitert werden

Donnerstag, 18 Februar 2021

Der Kindergarten St. Andreas in Farchant soll erweitert werden. Heute Abend ist das Thema in der Gemeinderatssitzung. Geplant ist eine Erweiterung um eine Krippengruppe mit 15 Plätzen. Nach aktuellem Stand wäre hierfür eine Investition von rund 600.000 Euro fällig. Der Freistaat unterstützt solche Vorhaben finanziell. Laut Bürgermeister Christian Hornsteiner wäre im Idealfall eine Förderung von bis zu 90 Prozent möglich. Der Betrieb im Neubau könnte, falls es demnächst zu einem Beschluss kommt, im September 2022 aufgenommen werden.

Dieser Artikel wurde 153 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt