Frau aus LK STA belästigt - Polizei sucht nach Täter

Montag, 14 September 2020

Die Polizei sucht nach Zeugen, nachdem am vergangenen Donnerstag gegen 08:30 Uhr eine 48-jährige Frau aus dem Landkreis Starnberg bei ihrem morgendlichen Lauf am Wörthsee am Oberndorfer Badegelände von einem Mann sexuell belästigt wurde. Er sprach die Joggerin an und fragte sie, ob sie mit ihm Sex haben wolle. Nach einer deutlichen Abweisung durch die 48-Jährige stürmte der Unbekannte auf sie zu und versuchte sie zu greifen. Der Frau gelang es auszuweichen und laut um Hilfe zu schreien, wodurch der Mann von ihr abließ und flüchtete.
Er war:
- rund 1,70 m groß
- ungefähr Mitte 20
- längliches Gesicht mit sehr schmalen Augen und kurzen Haaren
- er habe übergewichtig und ungesund gewirkt.
Er trug ein graues, langärmliches Shirt und eine alte, graue Jogginghose, dazu Turnschuhe. Die Kleidung wirkte ausgewaschen. Er sprach die Joggerin in Englisch mit osteuropäischem Akzent an. Infos an die 08141/612-0 (Kripo FFB).

Dieser Artikel wurde 281 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt