Frau nimmt Bus die Vorfahrt und flieht vom Unfallort

Samstag, 26 Juni 2021

Weil ein Auto einem Linienbus die Vorfahrt genommen hat, ist eine 46-jährige verletzt worden. Kurz nach dem Bahnhof Starnberg See nahm eine unbekannte Fahrerin gestern Abend dem Bus die Vorfahrt, dieser musste daraufhin stark abbremsen. Weil der Bus bremsen musste, stürzte eine Geretsriederin und verletzte sich dabei leicht am Arm und Hinterkopf. Sie wurde ins Krankenhaus nach Starnberg gebracht. Es laufen Ermittlungen gegen die Unbekannte wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. Die Frau fuhr eine schwarze Limousine und floh vom Unfallort. Um Hinweise aus der Bevölkerung wird gebeten.

Dieser Artikel wurde 338 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt