Fünf-Seen-Filmfestival: Positive Zwischenbilanz

Montag, 31 August 2020

Nach den ersten fünf Tagen des Fünf Seen Filmfestival rund um Starnberg haben die Verantwortlichen ein erstes positives Zwischenfazit gezogen. „Die Menschen sind sehr dankbar, wieder Filme schauen zu können, sich zu begegnen und Kultur zu erleben“, hebt Festivalintendant Matthias Helwig in einer Mitteilung hervor. Zudem würden sich die Besucher dem Hygienekonzept entsprechend, sehr verantwortungsbewusst und verständnisvoll verhalten. Bis zum 9. September sind auf dem Festival für den mitteleuropäischen Film in Gauting, Starnberg, Seefeld und Weßling insgesamt 164 Filme zu sehen.

Dieser Artikel wurde 195 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt