GAP: Autokratzer unterwegs

Samstag, 27 Februar 2021

In Garmisch - Partenkirchen sind zum Start ins Wochenende elf Autos zerkratzt worden. Tatort war der Parkplatz an der Wankbahnstraße, der Schaden beläuft sich auf knappe 10.000 Euro. Die örtliche Polizei bittet nun um Mithilfe: wer hat am Freitag zwischen 8 und 14 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht? Die Fahrzeuge wurden jeweils an Front und Heck erheblich beschädigt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen (unter Telefon 08821/917-0) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Dieser Artikel wurde 247 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt