GAP: Nach Einbruch in Casino - Polizei verbucht erste Erfolge

Dienstag, 08 März 2016

Einen ersten Erfolg konnte die Polizei jetzt nach dem Einbruch in ein Casino am Marienplatz in Garmisch-Partenkirchen verbuchen. Die akribische kriminaltechnische Arbeit der Beamten führte dazu, dass jetzt gegen zwei 25 und 38 Jahre alte Männer internationale Haftbefehle erlassen werden konnten. Sie gehören wohl zu einer südosteuropäischen Einbrecherbande. Bereits Ende Januar hatten die Rumänen zehn von zwölf Automaten des Casinos aufgebrochen, einen geringen fünfstelligen Geldbetrag entwenden können und richteten dabei einen erheblichen Sachschaden in Höhe von 60.000 Euro an.

Dieser Artikel wurde 1482 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt