GAP: Provisorisches Bundespolizeirevier wird aufgestellt

Montag, 21 Juni 2021

Für rund 1,7 Millionen Euro entsteht in Garmisch-Partenkirchen eine provisorische Dienststelle der Bundespolizei. Ab heute werden die Container dafür aufgestellt. Die Fundamente wurden bereits errichtet, auch die Grundleitungen wurden verlegt und die Stromzuführungen eingerichtet. Bezugsfertig soll die Unterbringung im August 2021 sein, so das staatliche Bauamt Weilheim. Der Container-Komplex soll dort für fünf Jahre stehen, danach kann voraussichtlich in ein permanentes Bundespolizeirevier eingezogen werden.

Dieser Artikel wurde 288 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt