GAP: Seit Jahren ohne Führerschein unterwegs - jetzt wurde er erwischt

Mittwoch, 26 Februar 2020

In Garmisch-Partenkirchen haben die Schleierfahnder der Grenzpolizei heute den richtigen Riecher gehabt. Sie kontrollierten einen 53-jährigen Kurierfahrer. Dabei stellte sich heraus, dass dem Mann vor drei Jahren der Führerschein abgenommen wurde. Er war damals betrunken mit dem Auto unterwegs. Ein paar Stunden früher kontrollierten die Polizisten einen 21-jährigen Snowboarder. Er war mit einem Joint auf dem Weg zur Piste.

Dieser Artikel wurde 291 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt