GAP: Tunnel-Trio soll 2030 fertig sein

Montag, 12 Oktober 2020

In Garmisch-Partenkirchen ist heute der runde Tisch „Wanktunnel“ zusammen gekommen. Dieses Mal war auch der ehemalige Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt mit am Tisch und hat über das weitere Vorgehen informiert. Die Kosten für den Wank-, aber auch den Auberg- und Kramertunnel werden aktuell jeweils auf rund 160 Millionen Euro geschätzt. Fertiggestellt werden sollen sie laut Dobrindt möglichst zeitgleich im Jahr 2030. Das Staatliche Bauamt Weilheim richtet den Runden Tisch regelmäßig aus, um alle Anwesenden auf den neusten Stand der laufenden Bauprojekte zu bringen.

Dieser Artikel wurde 426 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt